English Version - Flight Safety

Hinweise für den sicheren Umgang mit den Produkten von MILVUS:

Verwendung dieser Anleitung:

  • Lies diese Anleitung vor Gebrauch der Produkte von MILVUS vollständig durch und bewahre sie zum späteren Nachlesen auf.
  • Beachte die enthaltenen Anweisungen und Warnungen.
  • Eine Warnung weist auf eine gefährliche Situation hin, die bei Nichtvermeidung zu schweren oder tödlichen Verletzungen führen kann.
  • Falls du nach dem Lesen der Anleitung Fragen hast, wendest du dich an MILVUS.
  • Diese Hinweise wurden erstellt und veröffentlicht, um die bei der Veröffentlichung aktuellen Sicherheitsinformationen für die Produkte bereitzustellen. Die Informationen in dieser Anleitung können geändert werden. 
  • Hier kannst du die Sicherheitshinweise als PDF herunterladen.

Warnung

Kontrolliere vor jedem Flug dass die Bekleidung die Steuerfreigängigkeit deines Segelflugzeuges nicht negativ beeinflusst. Unsere Produkte werden in den gängigsten Flugzeugmodellen getestet und geprüft. Da es sehr viele verschiedene Segelflugzeuge und deren Versionen gibt, ist es nicht möglich die Produkte in allen Modellen zu prüfen. Auf Grund dessen besteht die Möglichkeit und damit die Gefahr, dass gewisse Produkte die Steuerfreigängigkeit nicht garantieren.

Prüfe deshalb vor jedem Start nebst der offiziellen Segelflug Checkliste die nachfolgenden Punkte:

  • Steuerknüppel freigängig, Ruderfunktion sinngemäss bis zum Anschlag, Geräusche und Spiel bei festgestelltem Ruder.
  • Trimmung freigängig, Funktion sinngemäss bis zum Anschlag, Luftbremse bis Anschlag freigängig, Verriegelung; Steuer-, Kupplungsseile freigängig, Pedalverstellung funktionsfähig.
  • Mache insbesondere alle Kontrollen mit geschlossen und offenen Reissverschlüssen, Klettverschlüssen und Taschen und stelle sicher, dass du nirgends einhängst oder beim Steuern eingeschränkt wirst.

 

Hinweise

Solltest du feststellen, dass ein Produkt von MILVUS die Steuerfreigängigkeit eines Segelflugzeuges negativ beeinträchtigt, bitten wir dich uns dies umgehend mitzuteilen. Damit wir andere Kunden darauf aufmerksam machen können. Sende dazu ein Foto der Steuerungseinschränkung und ein Erklärungsschreiben mit der genauen Segelflugzeug Typenbezeichnung an: info[at]milvus.aero

Zusammen mit der Kaufquittung bist du dazu berechtig das Produkt an MILVUS zurück zu senden. Der Betrag wird dir nach Eingang der Ware innerhalb weniger Tage zurück erstattet. Folge dazu der Anleitung für Retouren unter http://www.milvus.aero/retouren

Die Milvus Apparel GmbH haftet nicht für Schäden, die dadurch entstanden sind, wenn der Produktverwender die Anweisungen dieser Anleitung nicht befolgt.