was successfully added to your cart.

Pinkeln im Segelflugzeug – Die 6 Methoden

By 27. Juni 2015Tipps & Tricks

Blasenmanagement im Segelflugzeug

Ausgedehnte Streckenflüge können bis zu 10h dauern. Bei solchen Flügen ist wasserlassen im Segelflugzeug an der Tagesordnung. Gezwungenermaßen muss sich jeder Streckenflieger mit dem Blasenmanagment auseinandersetzen.

Der Informationsaustausch unter den Piloten ist eher Tabu und hält sich in Grenzen. Grund genug euch die unterschiedlichen Methoden zum Pinkeln im Segelflugzeug vorzustellen.

Zuerst ein paar Grundlegende Punkte zum Wasserhaushalt eines Piloten:

Nichts trinken = Nicht pinkeln

Nichts trinken um weniger oder gar nicht zu pinkeln ist keine Lösung. Für eine gute Leistungsfähigkeit im Flugzeug ist ein guter Körper Wasserhaushalt die Grundvoraussetzung. Sonst gelangen die Nährstoffe nicht an die Stellen wo Sie benötigt werden. Die Folgen sind Schwindel, Kopfweh und eine eingeschränkte mentale Fitness. Dehydration ist sehr gefährlich und kann im Segelflugsport sehr schlimme Auswirkungen haben.

Optimiertes Trinkverhalten = weniger pinkeln.

Mit individuellen Tests kannst du die Flüssigkeitszunahme vor dem Start soweit steuern, dass du kurz vor dem Fliegen deine Blase noch auf der Flugplatztoilette entleeren kannst. Eine leere Blase vor dem Streckenflug ist auf jeden Fall erstrebenswert.

Während dem Fliegen solltest du konstant kleine Mengen an Flüssigkeit zu dir nehmen. So kann der Körper die Flüssigkeit vor zu aufnehmen und verarbeiten. Trinksysteme mit Beutel, Schlauch und das Mundstück nahe am Mund positioniert, vereinfachen das Trinkverhalten im Segelflugzeug ungemein.

Bei sehr grossen Schlucks aus der Flasche erhält der Körper zwar die nötige Menge. Jedoch leitet er die überschüssige Flüssigkeit direkt an die Blase weiter. Dadurch musst du häufiger pinkeln. Nichts desto trotz gilt die Devise ehr zu viel als zu wenig trinken. Entsprechend auch lieber einmal mehr als einmal weniger pinkeln.

Trinke ich genügend?

Ob du genügend Flüssigkeit während dem Fliegen zu dir nimmst, kannst du sehr einfach feststellen. Beobachte die Urinfarbe nach deinen Flügen auf der Toilette. Ist die Farbe Dunkel, hast du zu wenig getrunken. Entsprechend musst du dein Trinkverhalten beim nächsten Flug anpassen. Ist der Urin hell, ist deine Hydration in Ordnung.

An Hand der Farbe erkennst du ob du genügend Flüssigkeit zu dir nimmst.

An Hand der Farbe erkennst du ob du genügend Flüssigkeit zu dir nimmst.

Wann pinkeln?

Am besten wird im Segelflugzeug zu einem Zeitpunkt gepinkelt, an welchem du keine volle Konzentration zum Fliegen benötigst. Zum Beispiel beim Vorfliegen, bei einer Talquerung etc.

Hinweis

Mit zunehmender Höhe wird die Luft trockener. Entsprechend wird deinem Körper mehr Flüssigkeit entzogen. Diese Flüssigkeit muss dem Körper wieder zugeführt werden.

Die 6. Methoden

Absorbierende Produkte
1. Windeln
2. Einwegurinal

Ableitende Produkte
3. Plastik- / Gefrierbeutel
4. Urinalkondom
5. Urinal Adapter – Frauen
6. Cockpittoilette

Hilfsmittel
-Bekleidung
-Hygiene

Absorbierende Produkte

1. Windeln

Windeln für Piloten

A – Windeln für Piloten und Pilotinnen
B – Aufbau einer Windel

Windeln haben auf der Körperseite ein Vlies, das den Urin möglichst schnell ins Innere leitet, damit sich die Haut möglichst rasch wieder trocken anfühlt. Von dort wird der Urin von einem sehr saugstarken Aufnahmevlies aufgenommen und an ein Verteilervlies weitergeleitet. An dieser Stelle wird die Flüssigkeit gleichmässig über die gesamte Fläche verteilt und anschliessend vom Saugkern gespeichert. Die Körper abgewandte Seite ist mit einem Wasserdichten Gewebe versehen, damit nichts auslaufen kann.

2. Einwegurinal

Einwegurinal für Segelflugpiloten

A – Ansicht Einwegurinal
B – Schnitt durch ein Einwegurinal

Einwegurinal sind Beutel mit einer Öffnung die im Inneren eine Vliesabdeckung enthalten. Darunter liegt ein saugstarkes Granulat, welches Flüssigkeiten bzw. den Urin bindet und zu einem festen und geruchslosen Gel verdichtet. So bleibt die Flüssigkeit ein paar Minuten nach dem Wasserlassen selbst Kopfüber im Beutel. Und kann nach dem Flug fachgerecht entsorgt werden. Die unterschiedlichen Anbieter findest du im Internet unter dem Suchbegriff „Einwegurinal“

Ableitende Produkte

3. Gefrier- / Plastikbeutel

Plastikbeutel fürs pinkeln im Segelflugzeug

A – Gefrier- / Plastikbeutel
B – Alternative Methode im Artikel Segelfliegen Magazin genauer umschrieben

Durch die Öffnung gelangt der Urin in den Beutel. Der mit Urin gefüllte Beutel wird im Cockpit in einem zusätzlichen Behälter gelagert und nach der Landung entsorgt oder während dem Flug aus dem Fenster geworfen. Mehr dazu im Artikel Segelfliegen Magazin.

Tipp: Vor der Anwendung kurz in den Beutel pusten um zu prüfen ob er auch dicht ist.
Hinweis: Falls der Beutel aus dem Flugzeug geworfen wird, darf der Beutel nur zugedreht und nicht zugeknöpft werden. Damit sich der Beutel im freien Fall wieder öffnet und sich entleeren kann. Dadurch richtet er am Boden keinen Schaden an. Ein Abwurf über unbewohntem Gebiet ist erstrebenswert.

4. Urinal Kondom

Urinalkondom fürs Pinkeln im Flugzeug

A – Selbstklebendes Silikon Urinalkondom – Nicht abgerollt
B – Selbstklebendes Silikon Urinalkondom – abgerollt
C – Urinbeutel mit Schlauch
D – Elastischer Beinhalter Strumpf

Das Einweg Urinalkondom wird vor dem Flug angelegt und erst nach der Landung wieder entfernt. Vor dem Start oder kurz vor Bedarf wird das Auslaufrohr des Urinalkondoms mit dem Schlauch der zum Urinbeutel führt verbunden. Der Urinbeutel wird mit einem elastischen Strumpf seitlich am Unterschenkel unter der Hose getragen oder im Cockpit verstaut.

Tipp: Kurz vor dem Wasserlassen kurz in den Beutel pusten um zu prüfen, dass die Rücklaufsicherung nicht verklebt ist und der Urin auch wirklich bis in den Beutel fliessen kann.
Hinweis: Diese Beutel dürfen nicht aus dem Flugzeug geworfen werden.
Anwender Tipps & Tricks: How2Soar – Pinkeln im Segelflugzeug für Männer
Animation Anwendung: Hersteller Werbefilm
Benötigtes Material:
-Selbstklebendes Silikon Urinalkondom. In diversen Durchmessern und Längen erhältlich.
-Urinbeutel mit Schlauch, mit Rücklaufsicherung und ohne Ablassventil. In diversen Füllmengen und Schlauchlängen erhältlich.
-Elastischer Beinbeutelhalter In diversen Grössen erhältlich.

5. Urinal Adapter – Frauen

Urinaladapter für Frauen fürs Wasserlassen im Flugzeug

A- Adapter für den Genitalbereich
C- Urinbeutel
D- Elastischer Beinstrumpf zum befestigen des Urinbeutels am Bein

 

Anstelle eines Urinalkondoms verwenden Frauen einen Silikon Adapter für den Genitalbereich. Die Funktionsweise ist ansonsten dieselbe. Erhältlich bei https://www.frauenurinal.de/. Für eine bessere Hygiene kann zusätzlich eine Binde oder eine leichte Windel getragen werden. Mehr zu ähnlichen Produkten für Frauen im Segelfliegen Magazin.

6. Cockpittoilette

Cockpittoilette Segelflugzeug

B- Trichter oder Urinalkondom / Urinaladapter
A- Ausfahrbare Röhre

Gewisse Segelflugzeuge sind, oder werden mit einem Rohr hinter dem Steuerknüppel ausgestattet, das direkt nach draussen führt. Durch dieses Loch wird ein Schlauch geführt, der mit einem Urinalkondom oder einem Trichter verbunden wird. Der Urin gelangt so direkt ins Freie und muss nicht in einem Behälter zwischengelagert werden.
Genaue Funktionsweise: DG – Flugzeugbau die Cockpittoilette

Hilfsmittel

Bekleidung

Unsere Segelflughosen ALFA und BRAVO vereinfachen jede oben erwähnte Methode um ein vielfaches. Durch den ca. 25cm langen Reissverschluss ist ein freier Zugriff jeder Zeit gewährleistet und das Pinkeln im Segelflugzeug noch einfacher. Am besten in Kombination mit einer Unterhose „mit Eingriff“.
Der sehr elastische Stoff im Gesässbereich bietet auch für Windeln genügend Platz und eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.

MILVUS Segelflughose Hosenreissverschluss

Der 25cm lange Reissverschluss geht bis zum Schritt und ermöglicht einen einfachen Zugriff – Segelflughosen

Hygiene

Ein paar Hygienetücher oder ein kleines Frottiertuch mitzuführen ist empfehlenswert. Sollte mal etwas daneben gehen, kann die überschüssige Flüssigkeit aufgewischt werden. Auf jeden Fall gilt es das Cockpit bzw. das Sitzpolster, Steuerknüppel (nicht nur) bei „Unfällen“ gründlich zu reinigen.

Wo beziehe ich diese Produkte?

Die erwähnten Produkte können diskret über einen Webshop bezogen werden. Es gibt heutzutage viele gute Webshops die sich im Bereich der „Inkontinenz“ spezialisiert haben. Sie führen oft eine breite Palette an Produkten für Männer und Frauen.

Die Segelflughosen gibt es bei uns im MILVUS Webshop in diversen Grössen.

Wichtige Hinweise:

Welche Methode für welche Piloten am besten ist muss jeder für sich ganz alleine entscheiden. Denn jede Methode hat ihre Vor- und Nachteile. Die Anwendung erfolgt auf eigene Gefahr und sollte immer wenn möglich zu Hause in der Badewanne erprobt werden.

Weiterführende Links und Artikel:

Segelfliegen Magazin 6/2011 – Produkte für Frauen
Segelfliegen Magazin 5/2010 – Pinkeln im Segelflugzeug
Produkte für Frauen – https://www.frauenurinal.de/
Pinkeln beim Segelfliegen für Frauen
Cockpittoilette – DG Flugzeugbau
How2Soar – Pinkeln für Männer
How2Soar – Pinkeln für Frauen
Animation Anwendung – Urinalkondom für Männer
ILS Flightforum – Wie pinkelst du im Segelflieger

Herzlichen Dank an das „Segelfliegen Magazin“ für die Bereitstellung der publizierten Artikel.

Teile uns auch deine Tipps & Tricks zum Thema pinkeln im Segelflugzeug.
Gleich hier als Kommentar.

Leave a Reply